Domaine du Bouysset ist eineBegegnungsort für Lebensgeniesser, Ruhesuchende und Liebhaber der französischen Lebensart.

Bouysset, das an einem wunderbaren Ort im Departement Lot liegt, lebt das französische Leben ! Ruhe, genießen und aktiv sein gehen hier Hand in Hand. Gleichzeitig ein wunderbarer Ausgangspunkt, um auf Entdeckungstour zu gehen;  Cahors, Villeneuve-sur-Lot, Monpazier, DuravelCahors, Villeneuve-sur-Lot, Monpazier, Duravel;  eine inspirierende Umgebung. omgeving.

Zentralgelegen auf dem 15 Hektar großen Terrain befindet sich das Castel, auch Manoir genannt. Das Castel ist keine Burg, sondern ein Landhaus. Castel du Bouysset wurde im Jahre 1880 erbaut. Graf de Vaureal (befreundet mit Picasso und Modigliani) aus Paris hatte in Saint Martin le Redon eine Maîtresse. Das fand man schändlich. Um ihre Ehre zu retten, heiratete der Graf sie und so wurde sie Gräfin Gabrielle de Vaureal. Der Graf ließ für sie das Castel erbauen, Castel du Bouysset. Sie hat hier bis zu ihrem Tod im Jahre 1964 gewohnt. Ein Arzt, der sie jahrelang betreute, hat alles geerbt. Der Arzt verkaufte es an eine Familie in Prayssac. Diese Familie hat den Wallnussbaumgarten angelegt. Im Jahre 2001 kommt es in die Hände von einem niederländischen Ehepaar. Nach der Realisierung von vier sphärvollen  chambre d’hôtes und einem Restaurant,  legten sie eine Golfanlage golfbaan an. 2017 sind wir die stolzen Besitzer geworden. Bouysset vergrößern wir um einem Weinkeller, Jeu-de-Boule-Bahn, wir renovieren die Ruine zu einem intimen Ort um Feste zu feiern und organisieren regelmäßig Veranstaltungen für Gäste und für die lokale Bevölkerung.

Buchen sie ihren aufenthalt

Begeistert? Möchten Sie hier Ihren Urlaub verbringen?